„Train Kids“

„Train Kids“

„Train Kids“ – Lesung mit dem Autoren Dirk Reinhardt in den Jahrgangstufen 8 und 9 im Rahmen des Projekts „Schule und Kultur“.

Auch uns Europäer beschäftigt die Mauer, die US-Präsident Trump zum „Schutz“ vor Armutsflüchtlingen an der Grenze zu Mexiko errichten möchte –  koste es, was es wolle …

Diesem brandaktuellen Thema widmet sich Reinhardts Roman:  Armutsmigration von Kinder und Jugendlichen aus Mittelamerika.

Sein Werk beruht auf wahren, tatsächlich stattgefunden Ereignissen und vielen Interviews mit Betroffenen und Hilfsorganisationen vor Ort.

Beispielhaft wird aufgezeigt, welche Folgen Armut und zerrissene Familienverhältnisse für Kinder und Jugendliche haben – und gleichzeitig wie diese jungen Menschen versuchen mit viel Mut und ungeheurer Energie sich gegen dieses – ihnen scheinbar vorherbestimmte – Schicksal zu stemmen …

 

Absolut lesenswert !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.